Noch Stellungnahmen zum Entwurf der Investment-, Rechnungslegungs- und Bewertungsverordnung (InvRBV) möglich

20. Juli 2009 – 14:25

Gemäß InvG sind Kapitalanlagegesellschaften verpflichtet, Jahres-, Halbjahres-, Zwischen- und Auflösungsberichte zu erstellen. Die BaFin ist nach dem InvG berechtigt, die den Gesellschaften obliegenden Verpflichtungen zu konkretiesieren. Von diesem Recht hat die BaFin nun Gebrauch gemacht und einen Entwurf zum InvRBV gefertigt. In dem Entwurf geht es im Wesentlichen um Inhalt, Umfang und Darstellung der einzelnen Berichte. Zudem regelt er Bestimmungen über die Bewertung der Vermögensgegenstände und die Anteilwertermittlung. Die BaFin hat ihren Entwurf der Verordnung noch bis zum 28.08.2009 auf ihrer Homepage veröffentlicht. Es besteht die Gelegenheit, schriftliche Stellungnahmen hierzu einzureichen.

Hinterlasse ein Kommentar


Fatal error: Uncaught Error: Call to undefined function ereg_replace() in /home/meinbdb3/www.mein-bankrecht.de/wp-content/themes/pop-blue-3-columns/single.php(29) : eval()'d code:1 Stack trace: #0 /home/meinbdb3/www.mein-bankrecht.de/wp-content/themes/pop-blue-3-columns/single.php(29): eval() #1 /home/meinbdb3/www.mein-bankrecht.de/wp-includes/template-loader.php(74): include('/home/meinbdb3/...') #2 /home/meinbdb3/www.mein-bankrecht.de/wp-blog-header.php(19): require_once('/home/meinbdb3/...') #3 /home/meinbdb3/www.mein-bankrecht.de/index.php(17): require('/home/meinbdb3/...') #4 {main} thrown in /home/meinbdb3/www.mein-bankrecht.de/wp-content/themes/pop-blue-3-columns/single.php(29) : eval()'d code on line 1